Twitter Storm am 13. April 12-14 Uhr – tierrechte.de – menschen für tierrechte – bundesverband der tierversuchsgegner e.v.

Verbandsnachrichten Meldung aus den Vereinen und Verbänden
Am 15. April wird die „End the Cage Age“-Initiative in einer öffentlichen Anhörung im EU-Parlament vorgestellt. Wir müssen nun gemeinsam Druck auf die EU-Parlamentarier machen, damit sie sich auch wirklich für das Ende der Käfighaltung in Europa aussprechen. Wir müssen laut und deutlich unsere Stimme gegen die Käfighaltung von Nutztieren in der EU erheben und brauchen dazu Ihre Hilfe: Werden Sie aktiv und bitten Ihre EU-Abgeordneten, sich gegen Käfighaltung auszusprechen!

Wie das geht? 

Twittern Sie Ihre Nachricht mit dem Hashtag #EndTheCageAge  an Ihre EU-Abgeordneten über twitter am 13. April zwischen 12 und 14 Uhr. 

Der Schwerpunkt liegen auf jenen Abgeordneten, die bei der Anhörung sprechen werden und bisher noch keine Unerstützer der Initiative sind:

  • Norbert Lins: @LinsNorbert
  • Ulrike Müller: @UliMuellerMdEP
  • Peter Jahr: @peter_jahr

Sie können unsere vorgefertigten Tweets nutzen:

  • DRINGEND! Jedes Jahr leiden in der EU über 300 Millionen Nutztiere in Käfigen. 1.4 Millionen EuropäerInnen wollen das Ende der Käfighaltung. Bitte setzen Sie sich für ein käfigfreies Europa ein. #EndTheCageAge
  • 1,4 Millionen EuropäerInnen wollen das Ende der Käfighaltung. Schweine, Legehennen, Kälber leiden ein Leben lang in Käfigen. Das muss aufhören. Käfighaltung ist nicht mehr zeitgemäß für eine fortschrittliche EU. #EndTheCageAge
  • Es ist an der Zeit, die Käfighaltung in der EU zu beenden! Sprechen Sie für 1.4 Millionen EuropäerInnen und leiten Sie das Ende ein. #EndTheCageAge #EndTheCageAgeHearing
  • Alternative Haltungsformen gibt es in der EU. Bitte setzen Sie sich für ein Ende der Käfighaltung ein! #EndTheCageAge #EndTheCageAgeHearing
Weiterlesen  Höhere Ausbauziele für die Erneuerbaren Energien im Stromsektor endlich umsetzen – EUA plädiert für Verdopplung in der EU

Hier geht es zur Pressemeldung auf der Website
Quelle: www.tierrechte.de

Pressecenter

Das Pressecenter von Verbandsbuero.de ist die zentrale Redaktion.
Wer Nachrichten teilt, der verbessert das Wissen Anderer.
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Weitere Meldungen

Verbände und Vereine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.